Golfen

Share with:

FacebookEmail this page


 

2002  habe ich begonnen, Golf zu trainieren. Schon als ich das erste Mal zum Clubhaus ging, wusste ich „das isses „. Golf ist wie klassische Musik :man liebt es oder man hasst es. Dieser Sport vereinigt für mich die schönen Seiten des Lebens: allein spielen und die Ruhe und die Natur genießen, in einem Flight Gesellschaft mindestens 6 Kilometer laufen, das Clubleben, die Turniere.Es ist kein Opasport und je früher man beginnt desto mehr Spaß macht’s.

 

Share with:

FacebookEmail this page


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.